Dagmar Schmidt erhält posthum den Haviva-Reik-Friedenspreis

Der im November 2005 verstorbenen Vorsitzenden von Givat Haviva Deutschland e.V., Dagmar Schmidt, MdB, wurde posthum der Haviva-Reik-Friedenspreis verliehen. Der Preis wurde stellvertretend von ihrem Ehemann Reinhard Schmidt in Empfang genommen. Die Laudatio hielt Bundesarbeitsminister Franz Müntefering. Mit der Auszeichnung … weiterlesen…

Internationale Freundeskreise von Givat Haviva treffen sich in Israel

Am 16. und 17. Februar 2007 trafen sich Vertreter der internationalen Freundeskreise von Givat Haviva in Israel. Givat Haviva Deutschland e.V. war durch die kommissarische Vorsitzende Andrea Kerstges und die designierte neue Vorsitzende Friedel Grützmacher vertreten.

Per Rad nach Israel für “Kinder lehren Kinder”

Am 23. April startete Pieter Bergsma, ein holländischer Philanthrop und Aktivist der evangelischen Kirche, per Rad seine Pilgerreise von Doorn nach Jerusalem. Neben seinem religiös motivierten Hintergrund, beabsichtigte der 69-jährige pensionierte Marine-Pilot durch seine außergewöhnliche Leistung Spendengelder für das Projekt … weiterlesen…

Johannes Rau 1931 – 2006

Die Nachricht vom Tod des ehemaligen Bundespräsidenten Johannes Rau macht uns tief betroffen. Johannes Rau war ein großer Freund des Staates Israel und des jüdischen Volkes. Wir trauern um einen Menschen, dessen lebenslanger Einsatz der deutsch-jüdischen Aussöhnung galt und der … weiterlesen…

David und Ismael werden Freunde von Johannes Rau

Gar nicht weit von Jerusalem liegt eine Stadt, in der es ein arabisches Viertel gibt. Ganz nah bei dem Haus, das der Familie Meir gehört, wohnt die Familie Husseini. Ihr ältester Sohn heißt Ismael und geht schon seit einiger Zeit … weiterlesen…