Deutsch-israelisch-arabische Jugendbegegnung im Mainz

Aus Anlass des 60. Jahrestages der Gründung des Staates Israel veranstaltet der Landtag Rheinland-Pfalz in Kooperation mit Givat Haviva in diesem Jahr zum ersten Mal eine deutsch-israelische Jugendbegegnung, die vom 20. bis 29. August 2008 in Mainz stattfindet.

An der Jugendbegegnung nehmen jeweils 10 jüdische und 10 arabische Jugendliche aus Israel sowie 10 Jugendliche aus Rheinland-Pfalz im Alter von 16 bis 18 Jahren teil. Tagungssprache ist Englisch. Ziele der Jugendbegegnung sind das gegenseitige Kennenlernen, der Abbau von Vorurteilen, die Stärkung des Demokratieverständnisses sowie gegenseitiger Respekt und Toleranz.

Die israelischen Jugendlichen kommen aus Begegnungsprojekten des Versöhnungszentrums Givat Haviva in Israel.