Festveranstaltung 60 Jahre Israel in Berlin

Einige Bildimpressionen vom Gendarmenmarkt

Zahlreiche Interessierte konnten Friedel Grützmacher, die Vorsitzende von Givat Haviva Deutschland, und Europarepräsentant Alex Elsohn auf dem Gendarmenmarkt in Berlin begrüßen. Prominentester Besucher war Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse, MdB.

Der deutsche Freundeskreis beteiligte sich mit einem eigenen Stand an der Festveranstaltung anlässlich des 60. Jahrestages der Gründung des Staates Israel.

Neben Tee und selbstgebackenem Kuchen informierten die Vereinsmitglieder alle Interessierten über die Arbeit von Givat Haviva in Israel und die Aktvitäten des Freundeskreises in Deutschland. Am Stand waren auch Studierende der Humboldt-Universität vertreten, die eine Stiftung für den Radiosender “All for Peace” ins Leben rufen wollen.