Mitgliederversammlung von Givat Haviva Deutschland e.V. wählt neuen Vorstand

v.l.n.r.: Reinhard Schmidt, Horst Wenner, Friedel Grützmacher, Ingo Bautz, Edgar Wagner. Es fehlen: Andrea Kerstges und Gerd Meyer.

Auf einer Versammlung in Mainz haben die Mitglieder von Givat Haviva Deutschland e.V. einen neuen Vorstand gewählt.

Zur neuen Vorsitzenden und Nachfolgerin von Dagmar Schmidt, MdB, die im November 2005 unerwartet verstorben war, wurde die ehemalige Vizepräsidentin des rheinland-pfälzischen Landtages, Friedel Grützmacher, gewählt. Stellvertretende Vorsitzende bleibt wie bisher Andrea Kersges aus Berlin. Als Beisitzer wurden gewählt: Edgar Wagner, Mainz; Reinhard Schmidt, Meschede und Gerd Meyer, Bremen. Horst Wenner wurde als Kassierer in seinem Amt bestätigt. Neuer Schriftführer ist Ingo Bautz aus Berlin.

Erster Schwerpunkt der Vorstandsarbeit wird die Gründung der “Dagmar Schmidt Stiftung” sein, die anlässlich einer Mitgliederversammlung von Givat Haviva Deutschland am 22. September 2007 in Berlin vollzogen werden soll.